Kultivierung

Kultivierung

Eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Kultivierung von Zellen in vitro ist es, die in vivo Umgebung des jeweiligen Zelltyps möglichst genau nachzuahmen. Daher spielt die Oberflächenbeschaffenheit des Kulturgefäßes eine besondere Rolle, da viele Zelltypen nur nach erfolgreicher Adhäsion überleben, proliferieren und differenzieren können. Um den Ansprüchen möglichst vieler verschiedener Zelltypen gerecht zu werden, bieten wir Flaschen, Schalen und Platten farbcodiert mit drei verschiedenen Wachstumsoberflächen an - Adhärent, anspruchsvoll Adhärent und Suspension.

  • 1 - 10 von 110 Produkten
  • Produkte pro Seite: 5 ǀ  10 ǀ  alle

Allgemein

  • +

    Welche Größen an Zellkulturgefäßen bietet Sarstedt an?

    Bei den Zellkulturflaschen bieten wir die Größen T-25, T-75 und T-175 an. 

    Die Schalen haben wir mit einem Durchmesser von 35 mm, 60 mm, 100 mm und 150 mm im Programm. 

    Für die Mehrfachkultivierung im mittleren bis kleinen Maßstab bieten wir TC-Platten mit 6, 12, 24, 48 und 96 Vertiefungen (Wells) an. Bei den Zellkulturflaschen bieten wir die Größen T-25, T-75 und T-175 an. 

  • +

    Können die Zellkultur-Flaschen, -Platten und -Schalen von Sarstedt mit z.B. Poly L-Lysin beschichtet werden?

    Generell können unsere Zellkulturprodukte problemlos beschichtet werden. Neben der Standard-Zellkulturoberfläche für adhärente Zellen (roter Farbcode) bieten wir zusätzlich eine weitere Oberfläche für sensitive adhärente Zellen (z.B. Primärzellen, Zellen unter serumreduzierten Bedingungen). Durch eine spezielle Behandlung der Kunstoffoberfläche werden zusätzlich polare Gruppen in die hydrophile Oberfläche eingebracht. Dies führt zu einer verbesserten Imitation der in vivo Umgebung  und damit zur Adhäsion von anspruchsvollen Zellen. Diese Cell+ Oberfläche (gelber Farbcode) kann aufgrund ihrer Eigenschaften den Einsatz von beschichteten Kulturgefäßen in vielen Fällen überflüssig machen.

  • +

    Mit welchen Verschlusskappen sind die Zellkulturflaschen erhältlich?

    Alle TC-Flaschen sind mit einer benutzerfreundlichen Schnellverschlusskappe ausgestattet, die entweder als Belüftungskappe oder als 2-Positionen Schraubkappe erhältlich ist.

  • +

    Was bedeutet der Farbcode rot-gelb-grün, mit dem die Zellkulturprodukte gekennzeichnet sind?

    Die farbliche Markierung auf den Zellkulturflaschen-, schalen und -platten steht für die Oberfläche des Zellkulturgefäßes. Um den Ansprüchen möglichst vieler verschiedener Zelltypen gerecht zu werden, bieten wir Flaschen, Schalen und Platten mit drei verschiedenen Wachstumsoberflächen an:

    - Rot: Die hydrophile Standardwachstumsoberfläche bietet den meisten adhärenten Zellen ein optimales Kultursubstrat.

    - Gelb:  Die gelbe Cell+ Wachstumsoberfläche wurde besonders für anspruchsvolle adhärente Zellen entwickelt (z.B. Primärzellen, sensitive Zellkulturlinien und Zellen, die unter serum-reduzierten / serum-freien Bedingungen kultiviert werden). Die Cell+ Oberfläche kann aufgrund ihrer Eigenschaften den Einsatz von beschichteten Kulturgefäßen in vielen Fällen überflüssig machen.

    - Grün: Für Suspensionszellen haben wir eine hydrophobe Wachstumsoberfläche im Programm. Die hydrophobe Oberfläche eignet sich ideal für die Kultivierung von Suspensionszellen und minimiert Zellverluste bei der Subkultivierung durch unerwünschte Mikroadhäsion.

nach oben

Artikelzeichnungen

Zellkulturplatten, Zellkulturflaschen, Zellkulturschalen

83.3920.XXX
83.3921.XXX
83.3922.XXX
83.3923.XXX
83.3924.XXX
83.3925.XXX
83.3926.XXX
83.3910.XXX
83.3911.XXX
83.3912.XXX
83.3900.XXX
83.3900.002
83.3901.XXX
83.3901.002
83.3902.XXX
83.3903.XXX