2021

Teilnahme unserer Auszubildenden am Social Day 2021

Auszubildende aus dem zweiten Lehrjahr auf einer Treppe stehend,  Frontalaufnahme

Bereits zum dritten Mal fand Ende September 2021 der von der IHK Köln initiierte Social Day mit mehr als 100 Auszubildenden aus dem Oberbergischen Kreis statt. Beim Social Day stellen die Auszubildenden ihre Arbeitskraft für einen Tag in den Dienst sozialer Einrichtungen. 

Auch unsere Auszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr nahmen zum dritten Mal am Social Day teil und brachten sich sowohl im Haus für Menschen mit Behinderung (HBW) als auch im Pflegeheim Engelsstift tatkräftig ein.

Neben der Renovierung des Gemeinschaftsraumes unterstützten die Auszubildenden im HBW bei verschiedenen Tätigkeiten in der Außenanlage, wie beispielsweise dem Bau einer Kräuterspirale und dem Streichen des Gartenhauses. Auch im Engelsstift standen Arbeiten zur Verschönerung und Aufbesserung des Außenbereiches an. Dazu zählten das Anlegen einer Obsthecke und der Bau eines Insektenhotels. 

„Nach dem pandemiebedingten Ausfall des Social Days im letzten Jahr freuen wir uns umso mehr, dass unsere Auszubildenden in diesem Jahr wieder teilnehmen konnten. Das soziale Engagement fördert zum einen den Zusammenhalt unter unseren Auszubildenden und darüber hinaus leisten wir einen eigenen Beitrag in den sozialen Einrichtungen, die hier lokal beheimatet sind. Das ist ein echter Mehrwert und eine tolle Sache, bei der wir uns als Unternehmen gerne einbringen.“, so Birgit Mombauer (HR Manager National).