Tempus600 Empfangsvorrichtung

Tempus600 Empfangsvorrichtung

Garantiert unbeschadeter Empfang im Labor

Die Empfangsvorrichtung befindet sich direkt im Labor und empfängt dort die Probenröhrchen von den Tempus600-Sendestationen.

Die Proben treffen einzeln ein und werden sanft abgebremst, bevor sie die Empfangsvorrichtung erreichen. Dort können sie von den Labormitarbeitern abgeholt werden.

Für den Versand größerer Mengen an Probenröhrchen über längere Distanzen hinweg steht ein Bremsmodul zur Verfügung.

Eigenschaften

  • Innen weich gepolstert für eine sanfte Landung der Röhrchen
  • Ausleuchtung von innen bei Ankunft der Proben
  • Optionales Bremsmodul für eine weiche Landung
  • Abmessungen: H x B x T = 65 x 28 x 43 cm

Vorteile

  • Die Empfangsvorrichtung ist klein und wird an die Wand montiert – sie passt überall hin.
  • Zur Reinigung leicht zugänglich
  • Minimalistisches und benutzerfreundliches Design