Tempus600 Vita

Tempus600 Vita

Bringt das Labor direkt auf die Station

Die Tempus600 Vita-Sendestation erleichtert das Versenden von kleinen klinischen Proben in einem Rohrsystem – die Proben gelangen so unmittelbar nach ihrer Entnahme direkt ins Labor.

Die Probenröhrchen können direkt nach der Entnahme verschickt werden – eine zusätzliche Verpackung wird nicht benötigt. Sobald das System mit dem Probenröhrchen geladen ist, kann es bereits das nächste Probenröhrchen aufnehmen.

Dank des schlanken und minimalistischen Designs passt die Sendestation in fast alle Räumlichkeiten und braucht nur sehr wenig Platz.

Eigenschaften

  • Einfache und intuitive Anwendung – minimaler Schulungsbedarf
  • Mit allen Probenröhrchen der folgenden Abmessungen kompatibel: Länge 80-110 mm, Durchmesser 12-18 mm
  • Abmessungen: H x B x T = 157 x 37,5 x 41 cm

Vorteile

  • Vorhersehbare und kürzere Gesamtdurchlaufzeit (ToTAT)
  • Transport von bis zu 810 Probenröhrchen pro Stunde
  • Nur 2 Wochen Installationszeit, sowohl in neuen als auch in bestehenden Gebäuden
  • Minimale Wartung
Tempus600® Fallbeispiele: Kundenerfahrungen

Tempus600® Fallbeispiele: Kundenerfahrungen

Tempus600® Punkt-zu-Punkt Transport kleiner klinischer Probenröhren

Tempus600® Punkt-zu-Punkt Transport kleiner klinischer Probenröhren