Verfahrensmechaniker/-in

Verfahrensmechaniker/-in

Verfahrensmechaniker/-innen
Kunststoff- und Kautschuktechnik...

  • erstellen technische Unterlagen und wenden diese an
  • warten Maschinen, halten diese instand
  • planen und steuern Arbeitsabläufe, kontrollieren und bewerten das Ergebnis
  • bearbeiten Kunststoffhalbzeuge, fügen diese und formen sie um
  • bauen und prüfen Pneumatik- und Hydraulikschaltungen
  • prüfen die produzierten Waren auf ihre Qualität

... und vieles mehr

 

Weitere Informationen

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet in Betrieb und Berufsschule statt. Verfahrensmechaniker/-innen richten die Produktionsanlagen ein und bereiten die Rohmassen, Rohstoffe und Halbzeuge auf. Sie füllen die Maschine, überwachen die Bearbeitungsgänge und regulieren diese. Als Fachleute für Kunststoffe und Kautschuk kennen sie die verschiedenen Eigenschaften der Werkstoffe. Somit können sie für jedes Produkt das richtige Bearbeitungsverfahren auswählen. Bei der Herstellung unserer Produkte arbeiten Verfahrensmechaniker/-innen mit computergesteuerten und hydraulisch angetriebenen Spritzgießmaschinen. Verfahrensmechaniker/-innen prüfen die Qualität der hergestellten Waren, warten und reinigen die Maschinen und halten diese instand.

Zu den aktuellen Ausbildungsstellen in unserem Karriereportal klicken Sie bitte hier.