Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik ...

  • nehmen Waren an und prüfen sie auf Vollständigkeit und Unversehrtheit
  • lagern Ware ein und berücksichtigen dabei verschiedenste Kriterien
  • stellen Lieferungen für den Versand zusammen und erstellen die Begleitpapiere
  • beladen LKW oder Container und sichern die Fracht
  • planen die Touren unter verschiedensten Aspekten
  • kontrollieren den Lagerbestand und führen die Inventur durch
  • optimieren die logistischen Prozesse

 ... und vieles mehr

 

Weitere Informationen

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet in Betrieb und Berufsschule statt. Von der Warenannahme über die Einlagerung bis zum Versand sind Fachkräfte für Lagerlogistik für die verschiedensten Aufgaben verantwortlich. Neben der sicheren Bedienung verschiedenster EDV-Anwendungen gehört auch die Benutzung von Flurförderfahrzeugen zum Alltag. Fachkräfte für Lagerlogistik stimmen sich mit Speditionen ab, füllen Lieferpapiere aus und kontrollieren ankommende Waren. Auch unter großem Zeitdruck verlieren sie nicht den Überblick. Von der Warenannahme über die richtige Lagertechnik bis zur Bestimmung der optimalsten Transportverpackung und Versandart obliegt alles ihrem Verantwortungsbewusstsein: Die richtige Aufgabe für ein Organisationstalent.

Zu den aktuellen Ausbildungsstellen in unserem Karriereportal klicken Sie bitte hier.